Skip to content

Zwei erste Plätze beim Diözesanjungschützentag in DU-Huckingen

Zwei erste Plätze beim Diözesanjungschützentag in DU-Huckingen published on

Beim diesjährigen Diözesanjungschützentag am 28.08.2011 in Duisburg-Huckingen hat die St. Sebastianus Jungschützenabteilung der St. Hubertus Schützenbruderschaft 1911 e.V.  die begehrten ersten Plätze belegt.

Diözesanprinz wurde mit 25 von 30 möglichen Ringen der Großenbaumer „Jung“ Christoph Bielemeier. Die Würde der Diözesanschülerprinzessin errang mit 28 von 30 möglichen Ringen Lisa Jansen.

Auch schon im Vorjahr kam die Diözesanschülerprinzessin aus Großenbaum, es war Michelle Bohe.

Bei der Mannschaftswertung fehlte dann ein bisschen Glück und es wurde der zweite Platz erreicht.

Allen Beteiligten sagt die Bruderschaft für ihr Engagement herzlichen Dank und den neuen Majestäten herzlichen Glückwunsch und viel Freude im kommenden Schützenjahr.

DJT 2011

Von links nach rechts: Lisa Jansen, Christoph Bielemeier und Timm Ramisch

Ergänzend hierzu ein Artikel aus der WAZ vom 01.09.2011:    WAZ

Erweitert um einen Videoclip vom DJT via Youtube: DJT 2011 Huckingen